Variablen mit Datenbankquelle in NicePrint änderbar?

Dieses Forum ist für alle NiceLabel Fragen für die deutschen Benutzer.

Moderators: Georges, milos, RobertK, tb, rom, NiceLabel Support Team

Post Reply
MarcHinrichs
Enthusiast
Posts: 9
Joined: Wed Jan 21, 2009 4:03 pm

Variablen mit Datenbankquelle in NicePrint änderbar?

Post by MarcHinrichs » Tue May 26, 2009 11:11 am

Moin Moin,

ich wollte heute unsere alte Access Anwendung mit der neuen NiceLabel Software ablösen, nur leider hat mir eine fehlende Funktionalität einen Strich durch die Rechnung gemacht.

In einigen Fällen stimmen die aus der Datenbank kommenden Werte nicht 100%, daher muss es eine Möglichkeit geben, diese Daten nachträglich vor dem Druck zu ändern.

Datenquelle ist eine MS-SQL DB.

Gibt es da eine Möglichkeit die ich übersehen habe?
Für eine schnell Hilfe wäre ich sehr dankbar!

MarcHinrichs
Enthusiast
Posts: 9
Joined: Wed Jan 21, 2009 4:03 pm

Post by MarcHinrichs » Tue Jun 02, 2009 3:20 pm

Hab das Problem jetzt über einen Umweg folgendermaßen gelöst:

Es gibt eine Eingabevariable, die gefüllt werden kann. Falls diese nicht gefüllt wird holt er sich den Wert aus der DB.

Technisch sieht es so aus, das ich eine Funktion MENGE habe mit dem Inhalt:

Code: Select all

Result = [EingabeVariable]
If Len(Result)=0 Then
     Result = [DatenbankVariable]
End If
Die [Eingabevariable] ist eine Variable, die einen Wert vor Druck erwartet.

Nicht ganz so elegant, wie es mir gewünscht hätte, aber es erfüllt seinen Zweck.

:wink:

Post Reply