Nicewatch Frage

Dieses Forum ist für alle NiceLabel Fragen für die deutschen Benutzer.

Moderators: Georges, milos, RobertK, tb, rom, NiceLabel Support Team

Post Reply
Hom13
Newcomer
Posts: 3
Joined: Mon Nov 23, 2009 3:03 pm

Nicewatch Frage

Post by Hom13 » Mon Nov 23, 2009 3:20 pm

Hallo Zusammen,

wir setzen bei uns in der Firma seit ca. 6 Monaten NiceLabel Network Pro 5.2.1 ein.
Leider komme ich mit dem Programm NiceWatch nicht wirklich klar.

Wäre toll wenn mir jemand helfen könnte.

Folgende Situation:
Ich habe 1 Excel-Makro geschrieben in welchem 2 Variablen (Teilenummer und Textschlüssel) eingegeben werden, die restlichen Werte befülle ich mit dem Makro per ODBC-Zugriff.
Auf diese Daten greifen verschiedene Etiketten zu (z.B. Etikett Kanban groß, Etikett Kanban mittel und Etikett Kanban klein)

Die Etiketten sind so ausgerichtet. dass wenn ich auf Drucken klicke alle Datensätze ins Etikett geladen und nacheinander ausgedruckt werden.

Nun ist der Wunsch unserer Lagermitarbeiter, dass Sie beim Drucken angeben können welche Etiketten Sie für einen Datensatz haben möchten z.B. 1 x Kanban groß und 2 x Kanban klein.

Dies wollte ich mit Nicewatch umsetzen:
Ich habe jetzt ein Formular in das Excel-Makro integriert, was die Strings in ein Log-File (eine Txt-Datei) schreibt hierbei werden Anzahl und Pfad der Etiketten reingeschrieben.

Mit Nicewatch soll jetzt dieses "Log-File" überwacht werden. Wenn darin eine Änderung erfolgt sollen die Etiketten im Beispiel "Kanban_groß" geöffnet werden und alle Datensätze einmal gedruckt werden und anschließend "Kanban klein" geöffnet und zweimal gedruckt werden. Immer abwechselnd (Datensatz1: 1x Kanban_groß, 2x Kanban_klein; Datensatz2:1x Kanban_groß, 2x Kanban_klein; usw.) wäre natürlich noch besser.

Leider bekomme ich das nicht so hin.
Ich bekomme lediglich die Variablen ausgelesen aber mehr nicht.
Ich habe die Variablen in Nicewatch angelegt und die findet er auch, aber ich weiß nicht ob meine Variable Anzahl bewirkt das Alle Datensätze z.B. 2mal gedruckt werden oder ob nur 2 Etiketten insgesamt gedruckt werden.
Wäre toll wenn mir jemand helfen könnte.

Vielen Dank schon mal im Vorraus.

Gruß

Hom13

User avatar
tb
NiceLabel
NiceLabel
Posts: 50
Joined: Mon Sep 04, 2006 4:12 pm
Contact:

Re: Nicewatch Frage

Post by tb » Mon Nov 23, 2009 3:26 pm

Sie haben zwei möglichkeiten die Anzahl der Etiketten pro Datensatz zu definieren. zum einen über identische Etikettenkopien (diese können auch aus einer Variablen kommen) oder aber über die Option eingetragen zu jedem Datensatz. Diese einstellungen definieren sie im Trigger direkt.

TB

Hom13
Newcomer
Posts: 3
Joined: Mon Nov 23, 2009 3:03 pm

Re: Nicewatch Frage

Post by Hom13 » Tue Nov 24, 2009 7:21 am

Hallo TB,

vielen Dank für die schnelle Antwort, das mit den identischen Etikettenkopien hab ich jetzt hinbekommen. Ich werde heute nachmittag nochmal testen ob er jetzt alles wie gewünscht ausdruckt. Dann melde ich mich nochma.

Nochmals Danke für die schnelle Hilfe.

Gr

Hom13

Hom13
Newcomer
Posts: 3
Joined: Mon Nov 23, 2009 3:03 pm

Re: Nicewatch Frage

Post by Hom13 » Tue Nov 24, 2009 1:46 pm

Hallo,

das mit den identischen Etikettenkopien hat super geklappt.
Leider scheint Nicewatch aus dem Textfile nur die erste Zeile zu lesen.

Mein "Logfile" sieht so aus:
Anzahl;Etikettenpfad

z.B.
1;Etikettenpfad1
3;Etikettenpfad2

Muss ich irgendeine For-schleife einstellen damit er alle Sätze im "Logfile" nimmt?

Gruß

Hom13

User avatar
tb
NiceLabel
NiceLabel
Posts: 50
Joined: Mon Sep 04, 2006 4:12 pm
Contact:

Re: Nicewatch Frage

Post by tb » Wed Nov 25, 2009 7:54 am

Schicken sie mir doch bitte mal Ihr Etikett und die *.mis Datei zu. Ich achaue mir das mal an. Ich bin zwar heute außer Haus, aber morgen früh geh ich direkt dran, denn normalerweise benötigen Sie keine spezielle FOR Schleife. Senden Sie die Daten z.Hd. TB an support@nicelabel.de

TB

Post Reply