Problem mit Avery 5.4 als Standalone Drucker

Dieses Forum ist für alle NiceLabel Fragen für die deutschen Benutzer.

Moderators: Georges, milos, RobertK, tb, rom, NiceLabel Support Team

Post Reply
shivaeyes
Newcomer
Posts: 2
Joined: Wed May 26, 2010 11:22 am

Problem mit Avery 5.4 als Standalone Drucker

Post by shivaeyes » Wed May 26, 2010 11:51 am

Hallo zusammen,

versuche meine mit NiceLabel erstellten Etiketten von der Speicherkarte des Druckers (Avery 5.4 200dpi als Standalone) aus zu drucken. Der Druck aus NiceLabel direkt via USB funktioniert tadellos.

Nun zum Problem Standalone/Formatwandlung:
Bisher verfahre ich nach der Methode, die Etiketten über den Druckertreiber in eine Datei zu drucken. Diese wird dann in eine ".FOR DAtei umbenannt und auf die Speicherkarte ins Verzeichnis FORMATS kopiert.
Der Drucker erkennt diese Datei zwar, springt aber nicht in die Abfrage der Inhalte für dynamische Daten (z.B. Mindesthaltbarkeit oder Charge). Lediglich die Stückzahl der zu druckenden Etiketten wird abgefragt, doch auch diese Eingabe wird nicht weiter verarbeitet. Was mache ich falsch? Wie bekomme ich die Etiketten ins richtige Format? Gibt es andere Routinen zur Formatkonvertierung?

Falls jemand Erfahrungen mit der Etikettenkonvertierung für diesen Drucker hat und mir auf die Sprünge helfen kann wäre ich sehr dankbar.

Verwendete Hard- und Software
Avery 5.4 200dpi mit zus. Keyboard
NiceLabel Pro 5.0.1 (auf Windows Vista-System)

User avatar
Frank
Addict
Addict
Posts: 282
Joined: Tue Oct 24, 2006 8:51 am
Location: Germany / Minden
Contact:

Re: Problem mit Avery 5.4 als Standalone Drucker

Post by Frank » Wed May 26, 2010 2:03 pm

Hallo shivaeyes,

die Standalone datenübertragung funktioniert in Nicelabel Pro wie folgt:
Datei > EXPORT > Export zu Drucker > und im Dialogfeld For Standalone auswählen :D

und zu den Abfragevariablen.... ( MHD) od. (Charge)
ist es WICHTIG als Zeichensatz unbedingt einen Avery Internen Font zu nutzen!! (bsp.: AVERY 1)

dann sollte es wie gewünscht funktionieren :D
Regards
Frank Breuckmann

Image
-AVERY Partner
-Intermec Fingerprint programming
no printer, no time? -> no problem, we can print for you! service@sde-web.de

shivaeyes
Newcomer
Posts: 2
Joined: Wed May 26, 2010 11:22 am

Re: Problem mit Avery 5.4 als Standalone Drucker

Post by shivaeyes » Wed May 26, 2010 9:44 pm

Suuupi - Dankeschön,
... hatte noch ein paar kleinere Hürden zu umschiffen, da die Exportfunktion zuerst nicht aufrufbar war (Präfix gesetzt...). Jetzt klappt aber alles bestens.

You made my Day!

Post Reply