Abschalten der Kennzeichnung überlanger Texte

Dieses Forum ist für alle NiceLabel Fragen für die deutschen Benutzer.

Moderators: Georges, milos, RobertK, tb, rom, NiceLabel Support Team

Post Reply
icd
Enthusiast
Posts: 13
Joined: Wed Jun 02, 2010 9:50 am

Abschalten der Kennzeichnung überlanger Texte

Post by icd » Wed Jun 02, 2010 9:59 am

Können in Textfeldern (auch RTF) Texte nicht vollständig dargestellt werden, werden diese in rot dargstellt. Lässt sich diese farbliche Kennzeichnung abschalten? Die Texte sollen natürlich weiterhin, wenn auch abgeschnitten, ausgegeben werden.

rom
NiceLabel Support
NiceLabel Support
Posts: 49
Joined: Tue Mar 23, 2010 9:26 am

Re: Abschalten der Kennzeichnung überlanger Texte

Post by rom » Mon Jun 07, 2010 5:32 pm

Hallo,

die farbliche Kennzeichnung ist konzipiert als Warnung, dass nicht der ganze Text angezeigt und damit auch nicht gedruckt wird und daher auch nicht editierbar.

Gruß
rom

icd
Enthusiast
Posts: 13
Joined: Wed Jun 02, 2010 9:50 am

Re: Abschalten der Kennzeichnung überlanger Texte

Post by icd » Thu Jun 10, 2010 12:11 pm

Hat man denn die Möglichkeit, z. B. via VB Script darauf zu reagieren, d. h. kann ich prüfen, ob der Text zu lang für das Textfeld ist um dementsprechend zu reagieren?

Gruß,
Andreas

rom
NiceLabel Support
NiceLabel Support
Posts: 49
Joined: Tue Mar 23, 2010 9:26 am

Re: Abschalten der Kennzeichnung überlanger Texte

Post by rom » Mon Jun 14, 2010 4:17 pm

Hallo,

Sie haben die Möglichkeit das Textfeld so zu konfigurieren, dass NL den Variablen Text begrenzt über die Variablenlänge (z.B. 10 Zeichen). In den Textfeldeinstellungen haben Sie dann noch die Möglichkeit den Text optimal an das Feld anzupassen. (Textfeldeinstellungen/Detailliert/Optimale Anpassung). Auch eine Schriftenauswahl mit fester Buchstabenbreite hilft bei der Dimensionierung des Textfeldes (Beispiel ist die Schriftart BatangChe) .
Eine Scriptprogrammierung, die es ermöglicht zu überwachen, ob ein Text in ein Textfeld hineinpasst ist theoretisch möglich, allerdings sehr aufwendig und anfällig, z.B. bei Schriftartenwechsel.

Gruß
rom

icd
Enthusiast
Posts: 13
Joined: Wed Jun 02, 2010 9:50 am

Re: Abschalten der Kennzeichnung überlanger Texte

Post by icd » Thu Sep 16, 2010 12:16 pm

Das ist eine unbefriedigende Lösung. Eine Warnung zur Entwicklungszeit ist OK, zur Laufzeit sollte sie abschaltbar sein. Denn bei proportionalen Schriftarten und dann möglicherweise noch in RTF Objekten mit Formatierungen gibt es keine Möglichkeit, die exakte Zeichenzahl zu ermitteln, man muss abschätzen und dann abschneiden.
Hat jemand vielleicht eine brauchbare Lösung?

icd
Enthusiast
Posts: 13
Joined: Wed Jun 02, 2010 9:50 am

Re: Abschalten der Kennzeichnung überlanger Texte

Post by icd » Fri Sep 17, 2010 10:17 am

Ich habe einen Workaround gefunden.

Die RTF Felder länger als notwendig anlegen (möglicherweise auch über die Etikettengrenzen hinaus). Die Bereiche, die abgeschnitten werden sollen, mit einem Rechteck überdecken. In diesem als Linien- und Füllstil "Löschen" wählen.

Post Reply