NiceLabel Suite als Standardbenutzer unter Windows 7 64bit

Dieses Forum ist für alle NiceLabel Fragen für die deutschen Benutzer.

Moderators: Georges, milos, RobertK, tb, rom, NiceLabel Support Team

Post Reply
msh
Newcomer
Posts: 5
Joined: Thu Nov 11, 2010 8:20 pm

NiceLabel Suite als Standardbenutzer unter Windows 7 64bit

Post by msh » Thu Nov 11, 2010 8:33 pm

Guten Abend

Wir wollen die NiceLabel Suite 5.2.2 auf drei Rechner mit Windows 7 64bit betreiben. Genutzt wird die Software unter Benutzerkonten die als Standardbenutzer definiert sind. Lizenziert sind die Suiten als Einzelplatz Lizenz.
Wir sind darauf angewiesen die Labels auf gemappten Netzlaufwerken zu speichern.
Wenn ich Labels Speichern oder Öffnen möchte erscheinen die Netzlaufwerke nicht. Dasselbe wenn ich die Standardpfade in den Optionen anpassen möchte. UNC Pfade werden auch nicht akzeptiert.
Die Benutzerkonten haben Schreib- und Lesezugriff auf die gemappten Laufwerke.
Die Netzlaufwerke werden von einem Samba Server bereitgestellt. Dateien und Ordner werden auf dem Server mit den Berechtigungen rwxrwx--- angelegt. Dies funktioniert für alle User und Rechner die mit der NiceLabel Suite betrieben werden sollen.
Was mache ich falsch dass ich keinen Zugriff auf die gemappten Laufwerke bekomme aus der NiceLabel Suite.

Edit: Drucken auf den Thermotransferdrucker im Netzwerk ist problemlos möglich.

Besten Dank für Eure Antworten.
Last edited by msh on Sat Nov 13, 2010 11:07 am, edited 2 times in total.

msh
Newcomer
Posts: 5
Joined: Thu Nov 11, 2010 8:20 pm

RE: NiceLabel Suite als Standardbenutzer unter Windows 7 64b

Post by msh » Fri Nov 12, 2010 11:43 am

Guten Tag

Um der Sache auf den Grund zu gehen habe ich mir die Demo Version in einer virtuellen Maschine installiert. Dabei habe ich herausgefunden dass der Zugriff auf die Netzlaufwerke klappte wenn ich alles als Administrator ausführe.
Zurück zu meiner Installation auf Windows 7 64 bit. In dieser Installation arbeite ich als Standardbenutzer mit eingeschränkten Rechten. Wenn ich damit die NiceLabel Suite starten will, braucht das Programm unendlich lange bis es als Standardbenutzer gestartet wird.
Wenn ich nun NiceLabel Suite mit Administratorrechten starte funktioniert der Start einwandfrei, aber logischerweise stehen mir die Netzlaufwerke nicht zur Verfügung da diese unter einem anderen Benutzer angelegt wurden.
Ich denke deshalb lautet die korrekte Frage, wie kann ich NiceLabel Suite unter einem Standardbenutzerkonto ohne die lästige Warterei beim Start ausführen.

Danke für Hinweise
Last edited by msh on Sat Nov 13, 2010 11:07 am, edited 2 times in total.

msh
Newcomer
Posts: 5
Joined: Thu Nov 11, 2010 8:20 pm

Re: NiceLabel Suite als Standardbenutzer unter Windows 7 64b

Post by msh » Fri Nov 12, 2010 1:24 pm

In der Knowledge Base habe ich diesen Artikel gefunden: http://www.nicelabel.com/index.php?t=faq&id=122

Die darin beschriebene Lösung zeigt den Weg für XP auf.

Ich habe unter Windows 7 die Rechte für den angemeldeten Benutzer an folgendem Verzeichnis geändert:

Code: Select all

C:\ProgramData\EuroPlus\NiceLabel 5\system
Die Rechte habe ich so gesetzt dass alle darin enthaltenen Dateien und Unterordner die Rechte übernehmen.
Diese Änderung hat das Problem nicht gelöst.
Weiss jemand an welchen Verzeichnissen unter Windows 7 die Rechte geändert werden müssen?

Wenn ich genügend lange warte bis die Software startet erhalte ich folgende Fehlermeldung:

Code: Select all

Can not read the FORMATS.DEF file from the C:\Windows\system32\system folder
Dieser Ordner existiert auf dem Rechner gar nicht.

Danke für Eure Antworten,

Post Reply