Parallel drucken mit dem SDK.NET.Interface

Dieses Forum ist für alle NiceLabel Fragen für die deutschen Benutzer.

Moderators: Georges, milos, RobertK, tb, rom, NiceLabel Support Team

Post Reply
luczetes
Newcomer
Posts: 2
Joined: Mon Jun 26, 2017 8:18 am

Parallel drucken mit dem SDK.NET.Interface

Post by luczetes » Mon Jun 26, 2017 10:41 am

Ich mache eine Integration mit dem SDK.NET.Interface (Version 17.2.0.0). Ich möchte verschiedene Druckjobs auf zwei verschiedenen Druckern ausführen. Was muss ich machen, damit die beiden Drucker die jeweiligen Druckjobs parallel abarbeiten?
Ich habe auf dem Interface "Ilabel" die Methode "PrintAsync()" ausprobiert. Die verarbeitet die Druckjobs leider nur sequenziell.

User avatar
Saso
NiceLabel
NiceLabel
Posts: 2938
Joined: Mon Sep 04, 2006 8:09 am
Contact:

Re: Parallel drucken mit dem SDK.NET.Interface

Post by Saso » Tue Jul 04, 2017 9:12 am

English:
You do not have to configure anything to enjoy multi-threaded printing from NiceLabel SDK.

NiceLabel SDK operates under the same rules as NiceLabel Automation. By default, it will use all available processor cores (logical processors) it finds in the system. Half of them are used for “normal print” and half for “session print”. On quad-core processor, two cores are used for “normal print” and two for “session print”.

There is a way to configure the exact number of print processes you want to use, but normally you do not have to change defaults. See the properties “MaxConcurrentPrintProcesses” and “MaxConcurrentSessionPrintProcesses” in IPrintServiceSettings interface.

Make sure you use multi-core system.

Google Translate:
Sie müssen nichts konfigurieren, um Multi-Threaded Druck von NiceLabel SDK zu genießen.

NiceLabel SDK arbeitet unter den gleichen Regeln wie NiceLabel Automation. Standardmäßig werden alle verfügbaren Prozessorkerne (logische Prozessoren) verwendet, die sie im System findet. Die Hälfte von ihnen wird für "Normaldruck" und die Hälfte für "Session Print" verwendet. Bei Quad-Core-Prozessoren werden zwei Kerne für "Normaldruck" und zwei für "Session Print" verwendet.

Es gibt eine Möglichkeit, die genaue Anzahl der Druckprozesse zu konfigurieren, die Sie verwenden möchten, aber normalerweise müssen Sie keine Voreinstellungen ändern. Siehe die Eigenschaften "MaxConcurrentPrintProcesses" und "MaxConcurrentSessionPrintProcesses" in der IPrintServiceSettings-Schnittstelle.

Stellen Sie sicher, dass Sie Multi-Core-System verwenden.
screenshot.png
screenshot.png (48.22 KiB) Viewed 962 times
Saso Fleiser
Senior Technical Product Specialist

luczetes
Newcomer
Posts: 2
Joined: Mon Jun 26, 2017 8:18 am

Re: Parallel drucken mit dem SDK.NET.Interface

Post by luczetes » Wed Jul 05, 2017 3:49 pm

Thanks for your help. For me it works.
:D

Post Reply