Wie EAN128 erstellen?

Dieses Forum ist für alle NiceLabel Fragen für die deutschen Benutzer.

Moderators: Georges, milos, RobertK, tb, rom, NiceLabel Support Team

Post Reply
newbie555
Newcomer
Posts: 2
Joined: Fri May 27, 2011 1:39 pm

Wie EAN128 erstellen?

Post by newbie555 » Fri May 27, 2011 1:56 pm

Hallo Gemeinde!

Als Neuling habe ich einige Fragen (Boardsuche brachte mir keinen Erfolg):

1) Wie erstelle ich einen EAN128 richtig??


Die mir bekannten Varianten funktionierten nicht (Code nicht lesbar/dekodierbar):
Methode1: Code128 erstellen, über Sonderzeichen FNC1 einfügen und entsprechende CODE-Nummer
-> Code wird als EAN128 erkannt, aber die FNC1-Beschriftung bringt das Lesegerät durcheinander

Methode2: GS1 128 Code erstellen funktioniert auch nicht

-----------------------
Ich habe dieses Problem scheinbar eingekreist:
Methode1 kann ich hier vernachlässigen, da Variante2 mir erfolgsträchtiger scheint.
Also, mit dem GS1.128-Assistenten habe ich einen lesbaren Code geschrieben. Erst wenn er verkleinert wird, ist er nicht mehr lesbar.

Gibt es für diese Verkleinerung einen bestimmten Trick??



2) Wie kann ich selbigen Code prozentual verkleinern?


- mit dem Mauszeiger gelingen mir nur wahnsinnig große Verkleinerungsschritte (...klingt seltsam, ist aber so 8)

Vielleicht habt ihr einen Tipp für mich.

(Im Einsatz befindliche Version: NiceLabelPro/DEMO)

Danke!

KayJee
Enthusiast
Posts: 11
Joined: Thu Mar 18, 2010 11:34 am

Re: Wie EAN128 erstellen?

Post by KayJee » Tue May 31, 2011 5:52 pm

Hallo,

da es immer ein festes Verhältnis von schmalem zu breitem Strich gibt,
sind die Verkleinerungsschritte von der Auflösung des Druckers abhängig.
Größere Auflösung heisst feinere Abstufung.
Einfach mal nen Drucker mit hoher Auflösung im Etikett wählen
und schauen, wie sich die Skalierungsmöglichkeiten mit der Maus ändern.

Ist der Barcode nicht lesbar, kann dies auch am Scanner liegen, der ebenfalls
eine bestimmte Auflösung hat. Ist der Barcode "feiner" gedruckt
als es der Scanner auflösen kann, wird der Scanner kein Ergebnis liefern.

Mein Ansatz wäre, mal einen anderen Scanner auszuprobieren sofern verfügbar oder
das Ergebnis auf einem Drucker mit höherer Auflösung auszudrucken.
Oder gar beides.
Es wäre gut zu wissen, welche Auflösung der Drucker hat und um welchen Scanner es sich handelt.

Den Versuch einen EAN 128 manuell mit NiceLabel zu erstellen habe ich auch gestartet,
jedoch wieder verworfen, das Ergebnis visuell vom Assistentenbarcode abwich.

Grüße

Jens Schreyer

newbie555
Newcomer
Posts: 2
Joined: Fri May 27, 2011 1:39 pm

Re: Wie EAN128 erstellen?

Post by newbie555 » Wed Jun 01, 2011 7:00 am

Danke für deine Rückmeldung!

Mir ist es jetzt gelungen, einen verkleinerten und trotzdem lesbaren EAN128 zu erstellen.

Erstellung:
Code mit dem GS1.128-Assistenten erstellt,

Verkleinerung:
Dünnste Balkenstärke von 4mm auf 3mm reduziert

Gruß
Newbie555

Post Reply