NL 2019 Automation und Label Variablen

Dieses Forum ist für alle NiceLabel Fragen für die deutschen Benutzer.

Moderators: Georges, milos, RobertK, tb, rom, NiceLabel Support Team

Post Reply
itservice
Enthusiast
Posts: 17
Joined: Fri May 22, 2015 3:22 pm

NL 2019 Automation und Label Variablen

Post by itservice » Thu Sep 05, 2019 5:38 pm

Hi,

folgende Teststellung:

Label Variablen sind:
VarA (Benutzereingabe, visible)
VarB (Benutzereingabe, phantom)
VarC (DatenbankConnection, visible)
VarD (DatenbankConnection, phantom)

Wir haben NL 2019 Automation mit einem TCP/IP Trigger.

Der Trigger bekommt eine XML Datei mit dem Label-Pfad.
Unsere Aktionen im Trigger sind: Datenfilter verwenden - Etikett öffnen - Etiketteninformationen abrufen
Der Trigger schickt eine XML Datei mit den, im Label, gefunden Variabeln.

Ergebniss: XML mit VarA und VarB. VarC und VarD werden in der XML nicht dargestellt.

Meine Frage:
Gibt es eine Möglichkeit in Automation (auch mit Scripts) die Informationen zu VarC und VarD zu bekommen?
Und gibt es eine Möglichkeit die "visible/phantom" Eingenschaft der Variable auszulesen?

Danke / Sanel

User avatar
dejans
NiceLabel Support
NiceLabel Support
Posts: 37
Joined: Thu Mar 29, 2018 11:28 am

Re: NL 2019 Automation und Label Variablen

Post by dejans » Fri Sep 06, 2019 7:30 am

Hallo.

Bitte senden Sie Ihr Problem an unser Support-Team unter support(at)nicelabel.de und es wird Ihnen antworten.

Einen schönen Tag noch.

Post Reply