Page 1 of 1

Ergebnis SQL Abfrage einer Variable zuweisen

Posted: Thu Nov 07, 2019 5:18 pm
by bobob82
Guten Tag,

Ich würde gerne am Ende eines Druckvorganges eine Variable mittels eines SQL Selects neu befüllen (siehe hierzu Anhang "Aufnahme1.jpg).
Dies ist aber nicht möglich, ich erhalte immer einen Fehler (siehe Anhang "Fehler.jpg").
Was mache ich falsch?

Hier auch als Text. Also die Aktion SQL Anweisung ausführen funktioniert nicht ->

:VariableSSCCZaehler = (SELECT fldZaehler FROM tblSSCC_NicelabelTest WHERE fldZaehler IN (SELECT TOP 1 fldZaehler FROM tblSSCC_NicelabelTest ORDER BY fldRunID DESC))

Dies hingegen würde funktionieren ->

DECLARE @Test INT
SET @Test = (SELECT fldZaehler FROM tblSSCC_NicelabelTest WHERE fldZaehler IN (SELECT TOP 1 fldZaehler FROM tblSSCC_NicelabelTest ORDER BY fldRunID DESC))

Warum kann ich mein Ergebnis der Datenbankabfrage nicht direkt einer Variable zuweisen?

Schöne Grüße
Jürgen

Re: Ergebnis SQL Abfrage einer Variable zuweisen

Posted: Fri Nov 08, 2019 8:50 am
by dejans
Hallo bobob82.

Sie haben Aktion in der Automation, um das Ergebnis in einer Variablen zu speichern. Es heißt "Variable Daten speichern". Sie geben also eine SQL-Anweisung ab, danach setzen Sie die Aktion "Variable Daten speichern".

Einen schönen Tag noch

Re: Ergebnis SQL Abfrage einer Variable zuweisen

Posted: Fri Nov 08, 2019 9:59 am
by bobob82
Hallo Dejans,

Scheint zu funktionieren, vielen Dank für die rasche Rückmeldung!

Gruß, Jürgen