gleichmässiges/dynamisches Verteilen von mehreren Textfelder

Dieses Forum ist für alle NiceLabel Fragen für die deutschen Benutzer.

Moderators: Georges, milos, RobertK, tb, rom, NiceLabel Support Team

Post Reply
Radio_Eriwan
Enthusiast
Posts: 6
Joined: Wed Nov 13, 2013 4:36 pm

gleichmässiges/dynamisches Verteilen von mehreren Textfelder

Post by Radio_Eriwan » Wed Nov 13, 2013 5:07 pm

Liebes Forum,

ich hab Produktetiketten mit ganz unterschiedlichen Textumfang.
Mal sind es ein paar wenige Textbrocken und danach wieder recht Umfangreich.

Wir nutzen eine MS Access Datenbank wo die ganzen Produktinformationen gespeichert sind.
Auf einer A5-Quer Etiketten werden nun die einzelnen Datenfelder abgesetzt und mittels "Erweiterte Ankerpunkteinstellungen" Relativ zu anderen Felder angedruckt.
Die Schriftgrösse sollte eigentlich immer gleich bleiben.

Auf diese Weise hab ich aber einmal eine Produktetikette welche mal zu 2/3 der Seite leer bleibt, da hier in den einzelnen Felder jeweils wenig Text ist und im anderen Fall sieht aber die Etikette OK aus.
(Umfang der Elemente pro Etikette ca. 10 Globale (wie Logo, Art.Nr., GS1 etc.) sowie Produktbeschreibungen in bis zu drei Sprachen mit je 10 weiteren Elementen).

Frage: Kann ich für den Fall wo sehr wenig Text in diesen Objekten ist, nicht noch die Elemente anderes gleichmässig innerhalb eines definierten Raums verteilen?

Besten Dank für Eure Ideen und Lösungsansätze!
Eriwan

rom
NiceLabel Support
NiceLabel Support
Posts: 49
Joined: Tue Mar 23, 2010 9:26 am

Re: gleichmässiges/dynamisches Verteilen von mehreren Textfe

Post by rom » Mon Nov 18, 2013 9:07 am

Hallo,

eine solche Möglichkeit besteht leider nicht. Grund dafür ist, dass es sich hier um zwei Funktionalitäten handelt, die sich gegenseitig widersprechen.
Sie haben auf der einen Seite ein definiertes Feld, dass Sie frei auf dem Etikett setzen können, das sich aber nicht ändert, wenn Sie mehr Daten hineinsenden und auf der anderen Seite dynamische Textfelder, welche in Abhängigkeit zu anderen Objekten stehen und dadurch die optimale Positionierung der einzelnen Texte zueinander zu erreichen. Eine Kombination aus beiden Funktionen gibt es nicht.

Gruß
rom

Radio_Eriwan
Enthusiast
Posts: 6
Joined: Wed Nov 13, 2013 4:36 pm

Re: gleichmässiges/dynamisches Verteilen von mehreren Textfe

Post by Radio_Eriwan » Mon Nov 18, 2013 9:10 am

Besten Dank für die Antwort

Gruss
Eriwan

Post Reply